YouTube-StartseiteYouTube

Güstrow (ots) - In der Nacht von Freitag (18.01.2019) auf Sonnabend (19.01.2019) kam es zu Beschädigungen an einem Mehrfamilienhaus am Güstrower Pferdemarkt. Nach den ersten Ermittlungen brachten bisher unbekannte Personen im Bereich des Hauseinganges und an den Briefkästen eine Flüssigkeit aus. Dabei dürfte es sich nach erster Bewertung um Buttersäure handeln. Proben der Substanz wurden gesichert.

Die Ermittlungen zum genauen Tathergang sowie einer möglichen Motivlage dauern an.

Zeugen, die Hinweise zum Tathergang oder möglichen Beteiligten machen können, werden gebeten, sich telefonisch beim Polizeihauptrevier Güstrow unter der Telefonnummer 03843 2660, bei der Internetwache www.polizei.mvnet.de oder jeder weiteren Polizeidienststelle zu melden.

Free business joomla templates