YouTube-StartseiteYouTube

Neueste Sendungen

Der Landkreis Rostock verfügt mit sofortiger Wirkung, dass Veranstaltungen mit mehr als 200 Teilnehmer*innen im gesamten Kreisgebiet bis einschließlich 10. April 2020 untersagt sind. Der Infektionsschutz der Bevölkerung macht diese Maßnahme notwendig.

Es ist mit sofortiger Wirkung untersagt, im gesamten Gebiet des Landkreises Rostock öffentliche und private Veranstaltungen und Zusammenkünfte mit einer Teilnehmerzahl ab 200 Personen durchzuführen.

Für alle privaten und öffentlichen Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl bis 199 Personen müssen die Veranstalter eigenverantwortlich eine Risikobeurteilung nach den Prinzipien des Robert Koch-Instituts (RKI) zu Risikobewertung durchführen. Die Kriterien für die Risikoeinschätzung sind in der jeweils gültigen Fassung auf der Internetseite Robert Koch-Instituts www.rki.de abrufbar.

Free business joomla templates